Soziales Engagement


Star-Trademarks unterstützt die OrphanAid Africa Stiftung

Warum wir eine Organisation unterstützen, welche verwaisten und behinderten Kindern in Ghana/Westafrika ihr Zuhause zurück gibt, und warum wir glauben, dass auch Sie dieses Projekt unterstützen sollten.

Ein “kleines” Wunder! – Alle beobachten ihn ungläubig, die Atmosphäre unter den Kindern und Mitarbeitern bei OA ist wie elektrisiert. Niemand hat das für möglich gehalten – am wenigsten seine Ärzte, aber COURAGE KANN GEHEN!

Courage ist das erste Kind, das Lisa Lovatt-Smith, die Gründerin von OrphanAid Africa, 2002 aufgenommen hat. Sie fand ihn damals verkrümmt und bedeckt mit Fliegen auf dem Boden eines Waisenhauses liegend. Niemand hat sich um das winzige, kranke Baby gekümmert. Aufgrund seiner Lähmung ging man davon aus, dass er eine Rückenmarksverletzung hatte. Später wurden eine Cerebralparese, Autismus und Epilepsie diagnostiziert und er musste monatelang ständig ins Krankenhaus – eine große Bürde für solch einen kleinen Jungen. Er bekam den Namen Courage. 2010 und damit acht Jahre später, macht Courage seinem Namen alle Ehre. Er kann gehen! Und, dies ist nur eine von vielen Erfolgsgeschichten von OrphanAid Africa.

Die Mission von OrphanAid Africa ist es an Ursachen statt an Symptomen zu arbeiten und über diesen Ansatz Waisen und schutzbedürftige Kinder in Ghana durch Projekte zu deren Betreuung, Bildung und Entwicklung zu unterstützen. OrphanAid Africa will, dass Kinder in sicheren und beständigen Familienstrukturen groß werden, in denen sie Fürsorge und Schutz erfahren. In Einklang mit den Richtlinien von UNICEF vermeidet OrphanAid Africa die institutionelle Unterbringung von Kindern wann immer dies möglich ist. OrphanAid Africa ist überzeugt, dass die Familie die beste Möglichkeit ist, um Kindern den Schutz und die Fürsorge zu bieten, die sie brauchen. Aus diesem Grunde hat die Organisation gemeinsam mit der ghanaischen Regierung ein Programm zur sicheren Rückführung der Kinder in den Kreis der Familie, wo immer dies zum Wohle des Kindes möglich ist, entwickelt. Internationale Studien haben bewiesen, dass die dauerhafte Unterbringung von Kindern in Waisenhäusern oftmals ihrer Entwicklung schadet und außerdem den Grundrechten des Kindes nicht gerecht werden kann. Wenn Sie mehr über die Arbeit der Organisation erfahren oder diese finanziell unterstützen möchten so können Sie sich gerne unter www.oafrica.org ein umfassenderes Bild von der vorbildlichen Arbeit der Organisation machen.

Für Spenden wurde die folgende Bankverbindung eingerichtet:

OrphanAid Africa Stiftung
Bank für Sozialwirtschaft
Kto-Nr.: 375 146 0 146
BLZ: 700 205 00

OrphanAid Africa ist eine gemeinnützige Organisation, die 2002 in Ghana gegründet wurde und Waisen und bedürftige Kinder unterstützt. Seit 2007 ist OA in Deutschland durch die OrphanAid Africa Stiftung vertreten. Die Stiftung ist offiziell als gemeinnützige und mildtätige Organisation zur Förderung der Jugendhilfe anerkannt. Die Stiftung stellt Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Warum unterstützt Star-Trademarks OrphanAid Africa und erzählt ihnen davon?

OrphanAid Africa benötigt kontinuierliche Hilfe in Form von Spendengeldern um das herausfordernde Programm finanzieren zu können. Das Konzept wurde auf Basis neuester Erkenntnisse der Entwicklungshilfe strukturiert und entwickelte sich so zum Vorbild für zahlreiche andere Hilfsorganisationen in Afrika und auf der ganzen Welt. Die Vereinten Nationen bezeichnen OrphanAid Africa als mustergültiges Beispiel zur erfolgreichen De-Institutionalisierung der Kinderhilfe. Ich habe mich davon vor Ort selbst überzeugt und kann ihnen versichern, dass die Gelder sinngerecht zum Einsatz gelangen. Durch die Arbeit von OrphanAid Africa kann das Programm zur Rückführung der unechten Waisenkinder in ihre Familien finanziert (ca. 80-90% aller Waisenkinder in Ghana haben noch eine Familie) und somit der Hauptteil der Mittel konzentriert für die echten Waisenkinder, für die behinderten Kinder wie Courage, für die Gesundheitsversorgung zahlreicher Kinder, die Elternbildung oder die Nachwuchsförderung durch Schulsponsoring finanziert werden. So kann mit relativ geringen Mitteln ein großer Kreis an hilfsbedürftigen Menschen ein nachhaltig aufgebautes und damit würdiges Leben erhalten.

Wie unterstützt Star-Trademarks OrphanAid Africa?

Die Star-Trademarks GbR hat hierfür das 10 Zoll Laufrad Classic in Orange – der Farbe von OrphanAid Africa, als dauerhaftes Sondermodell aufgelegt und spendet mit jedem verkauften Stück 5 € an die Stiftung in Deutschland.

Helfen Sie mit! Unterstützen auch Sie dieses wunderbare und anspruchsvolle Vorreiterprojekt der modernen Entwicklungshilfe.

Herzlichen Dank im Namen der Kinder

Ihr Lukas Rosenkranz & Geschäftspartner
(Stiftungsbeirat der OrphanAid Africa Stiftung, München)